Ich schreibe für Sie!
Guten Tag!. Journalismus. Schwerpunkte. Pressetexte. Fotografie. Schöne Literatur. Veröffentlichungen. Archiv. Kontakt. Michaela Schneider - Freie Journalistin in Würzburg
Hier finden Sie eine Auswahl
an Verlagen und Agenturen,
für die ich schreibe:

Impressum

Meine AGB

Nürnberger Nachrichten

Franken.Das Magazin für Land und Leute

Behinderte Menschen

Porter & Pin

Publik Forum

Oper & Tanz

Die deutsche Bühne

Main-Echo

Opernnetz

Griaß di’ Allgäu

Schönes Schwaben

Journalismus

Pressetexte

Fotografie


Kurzgeschichten

                                          Chroniken


Auf Facebook posten
Auf Twitter posten
Auf Google Lesezeichen posten
Per E-Mail senden

Artikelarchiv 2012

Dezember 2012

- 31. Dezember 2012: Das Pulver im Blut

(Main-Echo)

Pyrotechniker spricht über Feuerwerkstrends und gibt Tipps fürs sichere Silvestervergnügen



- 29. Dezember 2012: Gebetskärtchen und ein Kasten Wasser hinterm Altar

(Presse & Kommunikation Saremba GmbH)

Dr. Oliver Gußmann ist der erste Pilgerbeauftragte der evangelischen Landeskirche in Bayern



- 28. Dezember 2012: Kulinarisches „Liebesspiel“ mit Bierwurst und Senf

(Main-Echo)

Spessartgrotte inszeniert einen „Seitensprung für Zwei“



- 24. Dezember 2012: Spannendes Flussabenteuer und Stars hautnah

(Main-Echo)

Ein kleiner Fan trifft die Schauspieler aus dem Kinostreifen „Die Abenteuer des Huck Finn“



- 20. Dezember 2012: Als der Rektor noch ein Szepter trug

(Main-Echo)

Sonderausstellung zur Geschichte der Universität im  Martin-von-Wagner-Museum



- 19. Dezember 2012: Patientenwünsche rücken am Lebensende in den Blick

(Gesundheit - Das Magazin)

Akademie für Palliativmedizin schult Fachpersonal und klärt die Öffentlichkeit auf



- 19. Dezember 2012: Zwischen Angst und Hoffnung

(Gesundheit - Das Magazin)

Würzburger Professor schreibt Buch über die Kommunikation mit sterbenskranken Menschen



- 19. Dezember 2012: „Nicht für sondern mit Mukoviszidose leben“

(Gesundheit - Das Magazin)

Experten diskutieren auf Fachtagung über etablierte und neue Therapieansätze



- 19. Dezember 2012: „Von allen Arzneien die Schmackhafteste“

(Gesundheit - Das Magazin)

Altersmediziner geht der Frage nach, ob Frankenwein wirklich Krankenwein ist



- 19. Dezember 2012: Sexualität: In aller Munde und doch hochintim

(Gesundheit - Das Magazin)

Therapeuten und eine Sexualpädagogin sprechen über sexuelle Bedürfnisse und Probleme



- 19. Dezember 2012: Wenn die Brille plötzlich im Kühlschrank liegt

(Gesundheit - Das Magazin)

Mediziner des Würzburger Geriatriezentrums sprechen über Gedächtnisstörungen



- 18. Dezember 2012: Der Staubsauger und die Bücher des Heiligen Kilian

(Fränkischer Tag)

Würzburger Digitalisierungszentrum scannt wertvolle Handschriften mit Spezialkonstruktion



- 10. Dezember 2012: Von Maulaffen und Bachbrunzern

(Main-Echo)

Für eine neue Publikation wurden unterfränkische Ortsnecknamen gesammelt



- 8. Dezember 2012: In der Stadt der Katzengöttin

(Main-Echo)

Eine Ägyptologin erzählt von ihren Ausgrabungsarbeiten in Tell Basta im Nildelta



7. Dezember 2012: Von Menschen, die ihre Kleider ablegen mussten

(Main-Echo)

Janis Kounellis hat eigens fürs Museum am Dom in Würzburg Installationen geschaffen



- Dezember 2012: Schnee, soweit die Füße tragen

(Hörnerdörfer-Magazin)

Ein einstiger Polarguide bietet heute Schneeschuhtouren im Allgäu an


November 2012

- 26. November 2012: „Auf Expedition zu den Polen“

(Main-Echo)

Crashkurs für Auswanderer mit Kabarettist Steffen Möller



- 22. November 2012: „Dort ist das Grab der Europäer, die nicht wenig sind“

(Main-Echo)

Sonderausstellung über die Jugendjahre des Japanforschers Siebold



- 21. November 2012: Winziger Laser aus Franken erforscht den Mars

(Fränkischer Tag)

Was das Team der nanoplus GmbH in Gerbrunn kann, kann weltweit kein anderer



- 19. November 2012: Schuld war nur der Champagner!

(Main-Echo)

Mainfrankentheater inszeniert Johann Strauss’  Fledermaus


- 17. November2012: Vom schaurigen Schlappmaul und edlen Herrengesichtern

(Tauberzeitung)

Sonderausstellung im Mainfränkischen Museum  zeigt Fastnachtsmasken aus der Rhön



- 13. November 2012: Alte Werke „entstaubt“

(Main-Echo)

Zeitgenössische Künstler interpretieren Werke des Martin-von-Wagner-Museums



- November 2012: „Bin mit Kinderdorfernennung einverstanden. Erich Kaestner“

(Franken. Magazin für Land und Leute)

Kinderdorf kümmert sich um Nachlass des Schriftstellers in Museum zum Anfassen



- November 2012: „Die große Welt unter einem Dach“

(Franken. Magazin für Land und Leute)

Knauf-Museum in Iphofen feiert im kommenden Jahr seinen 30. Geburtstag


- 8. November 2012: Wo waren in der Reichspogromnacht die Feuerwehren?

(Main-Echo)

Brand der Synagoge im Würzburger Ortsteil Heidingsfeld im Jahr 1938



- 7. November 2012: „Ich komme aus Afghanistan und bin Deutscher“

(Main-Echo)

Jawed Tokhi erzählt, wie er nach seiner Flucht in einem fremden Land Fuß fassen konnte



- 5. November 2012:  Spukhaus, verstörende Selbstporträts und ein Telefonmastbaum

(Main-Echo)

Sonderausstellung über Hermann Hesse als Maler im Würzburger Kulturspeicher



- 5. November 2012: In derZwangsjacke des Geschlechterkampfs

(Main-Echo)

Mainfrankentheater inszeniert August Strindbergs Trauerspiel „Der Vater“



- 3. November 2012: Rache ist lecker!

(Main-Echo)

Schwarze Komödie „Gatte gegrillt“ in der Spessartgrotte



- November 2012: Orientierung im Gaumendschungel

(Schönes Schwaben)

Porträt über eine Biersommeliere im Allgäu

Oktober 2012

- 27. Oktober 2012: Alice Schwarzer - ein Name, der zieht
(Main-Echo)

Vortrag der Feministin in Würzburg



- 24. Oktober 2012: Die Wohnung und die Waschmaschine
(Main-Echo)

Erstimesse an der Würzburger Universität



- 22.Oktober2012: „Ran an den Quereinstieg - nicht blauäugig, aber optimistisch“
(Real Word)

Was tun, wenn der Job keinen Spaß mehr macht?



- 20.Oktober 2012: Neue Wege der Erinnerung
(Main-Echo)

Würzburger arbeiten die Vergangenheit ihrer Stadt auf



- 17. Oktober 2012: MacBeth im Mord-Labyrinth
(Main-Echo)

Verdi-Oper im Mainfrankentheater



- 2. Oktober 2012: „Die Frage ist: Hat ein Künstler etwas zu sagen?“
(Main-Echo)

Kabarett-Regisseur Mathias Repiscus erhält Auszeichnung der Stadt Würzburg



- 2. Oktober 2012: „Kreuzbund als zweite Familie“
(Main-Echo)


September 2012

´- 27. Oktober 2012: Alice Schwarzer - ein Name, der zieht
(Main-Echo)

Vortrag der Feministin in Würzburg



- 24. Oktober 2012: Die Wohnung und die Waschmaschine
(Main-Echo)

Erstimesse an der Würzburger Universität



- 22.Oktober2012: „Ran an den Quereinstieg - nicht blauäugig, aber optimistisch“
(Real Word)

Was tun, wenn der Job keinen Spaß mehr macht?



- 20.Oktober 2012: Neue Wege der Erinnerung
(Main-Echo)

Würzburger arbeiten die Vergangenheit ihrer Stadt auf



- 17. Oktober 2012: MacBeth im Mord-Labyrinth
(Main-Echo)

Verdi-Oper im Mainfrankentheater



- 2. Oktober 2012: „Die Frage ist: Hat ein Künstler etwas zu sagen?“
(Main-Echo)

Kabarett-Regisseur Mathias Repiscus erhält Auszeichnung der Stadt Würzburg



- 2. Oktober 2012: „Kreuzbund als zweite Familie“
(Main-Echo)


August 2012

- 29. August 2012: „Mythos Bullenheimer Berg“
(Main-Echo)



- 27. August 2012: „Kunstreise über Tiepolos Kontinente“
(Main-Echo)



- 20. August 2012: „Gläsernes Museum“ im digitalen Zeitalter
(Main-Echo)



- 18. August 2012: Frau geht, Verein bleibt
(Tauberzeitung/Südwest Presse)



- 17. August 2012: „Der Segen von oben war da“
(Main-Echo)



- 16. August 2012: Gebäude selbst ein riesiges Forschungsinstrument
(Fränkischer Tag)



- 14. August: Tierischer Bau- und Hausmeister
(Fränkischer Tag)



- 14. August: „Bilder treten mit Raum in Kontakt“
Main-Echo)



- 10. August: „Forscher beleuchten den Nachtverlust“
(Fränkischer Tag)



- 8. August: „Fliegende Lebensretter“
(Fränkischer Tag)